Facebook Twitter Instagram

Multi-Table-Tunier (MTT)

An jedem Vereinsabend am Donnerstag spielen wir ein MTT im Freeze-Out Modus. Das bedeutet, dass weder ein Rebuy noch ein Add-On möglich ist.

Alle Spieler haben sich bis kurz vor 19:30 Uhr in der THC-Arena einzufinden und anzumelden. Beim Start des Turniers findet ein Seat-Draw statt, in dem alle Spieler eine Platzkarte ziehen und ihren Platz aufsuchen.

Der Dealer Button startet immer auf Seat 1 jedes Tisches. Die Spieler mit der Seat Card 1 und 5 sind die Dealer für das MTT und wechseln sich pro Blindstufe ab. Es gibt die Möglichkeit sich als freiwilliger Dealer bei der Turnierleitung zu melden. Freiwillige Meldungen werden bevorzugt.

Es gelten die gültigen Regeln des THC Bochum e.V.  (siehe Regelwerk). Bei strittigen Situationen hat der Floorman die Entscheidungsbefugnis.

Table Balance erfolgt auf Anweisung des Floorman. Dabei wechselt der nächste BigBlind des abgebenen Tisches auf die BigBlind Position des aufnehmenden Tisches. Der aufnehmende Tisch darf die folgende Hand erst dann starten, wenn der BigBlind am Platz ist. Der Wechsel hat schnell zu erfolgen, um den Spielbetrieb nicht aufzuhalten.