Facebook Twitter Instagram

Sit’n’Go

Seit Anfang 2018 wird am Vereinsspieltag Donnerstags noch eine dritte Spielvariante angeboten. Neben dem MTT und dem Ring-Game kann man nun auch Sit & Go spielen.

Ein SnG Tisch startet sobald sich 6 Spieler gefunden haben (max. 9 Spieler). In der ersten Blindstufe ist noch eine Late Reg, so dass Spieler noch einsteigen können.

Die Teilnahme am SnG kostet 10 Coins und wird der Bankroll belastet.

Struktur:

Stack: 2000 Chips

Blinds: 10 Minuten

Dealer ist der Spieler mit der Platzkarte 1 oder ein freiwilliger Spieler, der sich als Dealer meldet. Freiwillige werden bevorzugt. Scheidet der Dealer aus, so rückt der Spieler in der nächsten Postition (links – Seat 2) nachrücken. Scheidet der Spieler wieder aus, so rückt der Spieler auf Seat 3 nach usw.