Facebook Twitter Instagram

Trotz frühem Ausscheiden war jedoch Markus Westermann (THC MG) die Spitzenreiterkrone nicht mehr zu nehmen. Dritter wurde Bruno Standers von den Düsseldorfern. Abgerundet wurde das gute Bochumer Ergebnis durch die Plätze 8,9,10 und weiteren fünf Bochumern unter den besten 20 in der Gesamtrangliste.

Zudem wurde das vierte MTT am Ende komplett von Bochumer Seite beherrscht – die letzten fünf am Final Table waren ausschließlich Bochumer und am Ende gewann Zuki das Turnier vor Eyck und Miro.

Leave a Reply