Facebook Twitter Instagram

Auch beim 2. MTT der Einzelturnierserie des LPV NRW e. V. hat es jemand aus unseren THC-Reihen unter die ersten Drei geschafft. Mit 56 Teilnehmern startete das Turnier so gut wie pünktlich um 15 Uhr in unserer THC-Arena 3.0 im katholischen Vereinshaus in Bochum-Gerthe. Erneut waren wieder Teilnehmer aus Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und natürlich erneut mit stärkster Delegation (25 !) aus Bochum dabei.

Das erste mal durften wir unser „neues“ Equipment auch den anderen Vereinen präsentieren, was durchgehend gut ankam – gute Stimmung war u. a. auch deswegen wie immer präsent. Leider gingen die ersten beiden Seat-Open gleich an Bochumer (Thomas + Udo). Danach hielten wir uns tapfer – bis zur Essenspause. Im breiten Mittelfeld ging aber leider die Ausscheidephase für unsere Vereinsmitglieder stark weiter. Trotzdem waren wir bei den besten 20 immerhin noch mit 7 Bochumern vertreten. Davon schafften es immerhin drei (Michael F., Michael B. und Lukas L.) an den Final Table – was erneut ein sehr respektables Ergebnis darstellt.

Leider waren für unsere beiden Michaels bei Positionen 8 + 9 Endstation, so dass nur noch Lukas das Bochumer Fähnchen hochhalten konnte. Relativ zügig lichtete sich das weitere Feld – auch bedingt durch einen beeindruckenden Feldzug von Aria (HätzUp), die sich immer mehr Chips, unter anderem auch vom langzeitigen Chipleader Robert (Düsseldorf) ansammeln konnte.

Am Ende durfte sich Lukas über eine tolle Bronzemedaille freuen, beim Headsup wurde es nochmal recht spannend aber der Siegeszug von Aria hielt bis zum Ende und sie setzte sich gegen Michael Schlabbers Ende durch. Die Freude war dementsprechend riesig und wir sagen von Herzen Herzlichen Glückwunsch an die Siegerin, aber auch an Michael und Lukas für die weiteren Edelmetallplätze.

Durch einen guten 6. Platz hat sich nun der Düsseldorfer Yannick Brillowksi die Gesamtführung erspielt, nur einen Punkt Vorsprung vor Michael Schlabbers. Lukas hat sich durch den 3. Platz auch in der Gesamtwertung auf den 3. Platz gekämpft, in Lauerstellung nun Aria dahinter. Jürgen Rix als Sieger des 1. Turniers ist nun auf Rang 5.

Ein erneut tolles, harmonisches Turnier ist hinter uns gebracht, es ist erneut sehr spannend für die folgenden Turnier, wovon das nächste (3.) im Denkmal in Mönchengladbach stattfindet – Termin ist der 14.09.2019. Anmeldungen hierfür werden ab sofort gerne vom Vorstand entgegen genommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *